David Pfau wird Head of Data & Privacy bei conreri

Mit der Verpflichtung des Datenschutzexperten David Pfau als Head of Data & Privacy trägt die Hamburger Beratungsgesellschaft conreri digital development dem Ausbau ihres Geschäftsfeldes Data & Privacy und den (regulatorischen) Entwicklungen am Markt Rechnung. Anfang des Jahres hatte das Unternehmen damit begonnen, das Kompetenzfeld „Strategischer und operativer Datenschutz“ weiter voranzutreiben und neben den bestehenden Bereichen, der Strategieberatung und der digitalen Transformation zu etablieren. Dabei steht die Konzeption von rechtskonformen Datenstrategien und die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle im Mittelpunkt.

David Pfau gilt als ausgewiesener Datenschutzexperte und verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Pfau wechselt zum 1. November 2021 von der Frankfurter AGOR AG, für die er zuletzt als Managing Consultant tätig war, zu conreri nach Hamburg. Gemeinsam mit den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern wird er das Geschäftsfeld Data & Privacy verantworten, strategische Partnerschaften zu Unternehmen und Verbänden ausbauen und als Schnittstelle zwischen den Bereichen Politik, Wirtschaft und Recht fungieren. Den Mandanten von conreri steht David Pfau als Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema Informationssicherheit, Datenschutz und bei der Benennung externer Datenschutzbeauftragter zur Seite und begleitet zudem die Implementierung von Informations- und Datenschutzprozessen.

„Mit seiner fachlichen Expertise und seinem agilen Führungsverständnis wird David Pfau unsere Mandanten zukünftig dabei unterstützen, fundierte Entscheidungen zu treffen und den steigenden Ansprüchen im Bereich des operativen und strategischen Datenschutzes gerecht zu werden“, erklären die conreri-Geschäftsführer.

Zurück